Rendsburger Herbst - Stadtfest 2004

Das Copyright der Fotos von der Klingenden Herbstparade liegt beim Musikkorps Rendsburg. Den Mitwirkenden und Musikvereinen ist es aber gestattet, sie für private oder Vereinszwecke downzuloaden.

Da die Bilder auf unserer hp sehr stark komprimiert sind, könnt Ihr die downgeloadeten Bilder auch an Tina, musikkorps-rd(at)t-online(Punkt)de  senden. Dann schicken wir sie Euch in einer besseren Qualität zu.

 

25. und 26.08.2004 - Aufbau im Stadtseegelände

Mittwoch, den 25.08.2004 kam das Infozelt "Klingende Herbstparade", Tina und Hansi sorgten für Ordnung und machten im Anschluss einen Rundgang durch die Festmeile, um zu sehen, welche Hürden es in diesem Jahr zu bewältigen gibt. Abends ab 18:00 Uhr wurde im Stadtseegelände geprobt.

Donnerstag, den 26.08.2004 trafen sich alle Aktiven und Helfer, um Pavillone, Tische, Bänke, Werbung, Strom, Raumschmuck etc. ranzuschaffen und aufzubauen. Es zeigte sich mal wieder, dass man im Musikkorps Rendsburg einer für alle zusammensteht. Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen sorgten für einen zügigen Aufbau trotz heftiger Regenschauer.

Nicht alle habe ich im Foto festhalten können - sorry - aber die meisten habe ich erwischt. 

"DANKE AN ALLE FÜR DIE TOLLE TEAMARBEIT UND SPONTANITÄT! IHR SEID SPITZE!!!"

Foto-Impressionen
 
Klaus beim Pavillonaufbau - Cathi beim Girlanden aufhängen

 
Erinnerungsgaben einpacken - Sylvia, Rainer - Monique beim Zelt schmücken

 
Die Kleinen beim Naschen

 
Sabrina und Nicole richten das Kaffeezelt - Dinah beim Schilderaufhängen - Nadja beim kritischen Nachdenken.

    
Raumschmuck en mas: Saskia, Anja, Nadja, Nadja, Helga

 
Smalltalk bei Regengüssen - Jasmin, Petra, Anja und Saskia

 
Unsere ältesten Mitglieder, unser Goldpaar Karla und Günter beim Kontrollgang *grins* - ein Pflaumenkuchen
ist zu verschenken. Sabrina und Günter im ernsten Gespräch - was sie wohl aushecken? 

 
Jasmin: "Ist die Werbung auch noch auf dem neuesten Stand?" - Unsere stärksten Männer: Rainer und Manni

   
Links: Kritische Kassenwartin: "Müssen wir wirklich Geld für Kabel ausgeben?" *grins*
Mitte: "Jugend braucht Platz - Jugend nimmt Platz!" - Jeanny, Vera und Saskia gönnen sich ein Päuschen.
Rechts: Dinah, ein Neuling in Sachen RD-Herbst: "Wo kann ich noch etwas tun?" 

 
Karla verabschiedet sich bei Antje - Rainer und Sylvia, zwei erfahrene Allroundtalente

 
Viel Arbeit - und trotzdem Spaß pur

 
Hansi, Harald, Sylvia, Petra - Sylvia hinter ihrem Auto. Man sieht, wie sich mit dem Verein identifiziert *grins*

 
Links: Hansi und Harald: "Was holen wir zuerst mit dem Hänger ran?"
Rechts: Scheren sind oft Mangelware: Sylvia beim Tesafilm beißen.

 
Tische und Bänke sind geholt: Norman, Bettina

 
Smalltalk zwischendurch

 

 
Auch die jüngsten Musiker packen zu

 

 

 

27., 28. und 29. August 2004
 
Unser Kaffeepersonal im Stadtseegelände: Britta und Ellen - Gerda und Helga. Diese Frauen schmissen nicht nur den Verkauf und den dazugehörigen Abwasch, nein, sie schmissen am Schluss der Veranstaltung auch noch den Abwasch nach der Getränkeausgabe an die teilnehmenden Musikvereine. Wir danken Euch. Ein besonderer Dank geht an Gerda Fuldt und Helga Marsen (rechts), die alle Tage von Anfang bis Ende zur Verfügung standen und die das schon seit Jahren tun (Helga zum 17. mal).

Was wären wir nur ohne Euch?

Impressionen vom Kaffee- und Infozelt
   
Betreuerinnen lösen in ihren Pausen Verkaufspersonal ab

     


Zufriedene Gäste


 

weiter 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!